News
Mrz 01

Entsprechen die Arbeitsbedingungen in Unternehmen den Erwartungen und vor allem den zukünftigen Erwartungen von MitarbeiterInnen?

Eine Frage, die sich jedes Unternehmen stellen sollte.

Bisher fokussieren sich Unternehmen auf Verdienst, Karriere, Entwicklungsmöglichkeiten und Arbeitsplatzsicherheit. Aber ist das auch wirklich das, was sich arbeitende Menschen wünschen.

Wollen sie nicht vor allem Wertschätzung und Anerkennung erfahren, einen Sinn in ihrer Arbeit sehen? Ist nicht nur dann ihre Leistung zu 100% abrufbar, gehen sie nicht nur dann gerne Veränderungsprozesse mit und bringen sich zum Wohle des Unternehmens voll ein?

Jeder Mensch möchte wahrgenommen und eingebunden werden, natürlich auch der arbeitende Mensch. Und nur Vertrauen und gestalterische Möglichkeiten, die Information, Freiraum und Weiterbildung erfordern, können diese Gefühle vermitteln.

Natürlich benötigen wir auch Sicherheit und Selbständigkeit, in unterschiedlichen Maßen, je nach Lebensalter. Doch in den vielen Jahren meiner Arbeit als Personalberaterin hat sich gezeigt, dass sich arbeitende Menschen MEHR wünschen.

Demnach gibt es für Unternehmen noch eine Menge Potential, um Ihre Attraktivität als zukünftige Arbeitgeber im Kampf um Talente und Auszubildende zu steigern.